Search:
 
      Hauptseite arrow Veranstaltungen arrow 19. März/ab 13.45 Uhr am Schwarzenbergplatz/FRAUENDEMO!!! Friday, 24 November 2017      
 
Newsflash
19. März/ab 13.45 Uhr am Schwarzenbergplatz/FRAUENDEMO!!! PDF Print E-mail
Written by Amina Baghajati   
Friday, 18 March 2011
SAMSTAG, 19. März 2011 ab 13.45 Uhr
am Wiener Schwarzenbergplatz - dann über den Ring zum Parlament
 
GROSSE FRAUENDEMONSTRATION
 
Viel positive Energie haben schon die Vorbereitungen für die große Frauendemonstration am 19. März ausgelöst. Sehr erfreulich, dass die Veranstalterinnen ausdrücklich Musliminnen einbezogen haben! Das ist wichtig, gerade weil diese Frauensolidarität uns darin unterstützt, endlich nicht nur als "unterdrückte Opfer" gesehen zu werden.
 
Darum am aller, allerwichtigsten:
IHR liebe Schwestern! Bei der Demo ein Zeichen setzen!
Mit unserer starken Präsenz können wir fröhlich und selbstbewusst viele Klischees in den Köpfen widerlegen.
 
 
Darum wollen wir auch einen Treffpunkt ausmachen/anbieten:
ab 13.45 Uhr im Bereich vor dem Mc Donalds/Hotel Imperial.
 
Und übrigens: Solidarische Männer dürfen sich auch beteiligen!
 
Was bisher los war:
 
Link zur Unterstützungserklärung des Forum muslimische Frauen: http://zwanzigtausendfrauen.at/2011/03/forum-muslimische-frauen-osterreich/ 
Und wichtig: Weitere Unterstützungen, ob als Gruppe/Verein oder einzeln können gepostet werden: http://zwanzigtausendfrauen.at/fordern-2/
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Am Montag, dem 14. März bei der Pressekonferenz:
 
Amina Baghajati vom Forum muslimische Frauen verwies auf die zentrale Bedeutung einer Frauensolidarität über kulturelle und konfessionelle Grenzen hinweg. „Wir wehren uns gegen die Darstellung von muslimischen Frauen als Opfer und gegen ein populistisches Wir-Gefühl, das über den Ausschluss von bestimmten Gruppen funktioniert. Wir brauchen dringend sozialen Zusammenhalt.“
Siehe auch längere Berichte:
 
 
--------------------------------------------------------------
 
Die Einladung als Rednerin am 19. März ab ca. 14.10 Uhr am Schwarzenbergplatz zu sprechen.
Hier die Kernaussagen:
 

„Wir Frauen!“ gewinnt neue Dynamik: Pluralistischer durch Migrantinnen und Musliminnen treten wir gemeinsam für Frauenrechte, Geschlechtergerechtigkeit und Selbstbestimmung ein.

„Wir Frauen!“ stemmt sich gegen das manipulative Wir-Gefühl durch Ausgrenzung.

Selbstbewusst und höchst aktiv fordern Musliminnen:

-      Eigener Aufenthaltstitel für Migrantinnen, unabhängig vom Ehemann

-   Sichtbarkeit in allen Ebenen

-   Gemeinsames Eintreten gegen Gewalt an Frauen, in der Vielfalt  der Möglichkeiten und Zugänge

-    Schluss mit dem Opferbild der „armen, unterdrückten Muslimin“!

Frauensolidarität überführt verkrampfte Integrationsdebatten in effektives Handeln.

Frauensolidarität schafft sozialen Zusammenhalt und wird damit zum gesellschaftlichen Impulsgeber.

 

Last Updated ( Friday, 18 March 2011 )
< Prev   Next >
 
  islaminitiative