Search:
 
      Hauptseite arrow Veranstaltungen arrow Wiener Positionen zu Europa: Religiöse Minderheiten - integriert, geduldet, verfolgt Friday, 24 November 2017      
 
Newsflash
Wiener Positionen zu Europa: Religiöse Minderheiten - integriert, geduldet, verfolgt PDF Print E-mail
Written by Veranstalter   
Monday, 04 April 2011

Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste - Klasse Weltreligionen gemeinsam mit "Die Presse" und CSI-Österreich

Wiener Positionen zu Europa:

Religiöse Minderheiten –

integriert, geduldet, verfolgt

Muslime in Europa: Christen in islamischen Ländern

Donnerstag, 7. April, um 18.30 Uhr,

im Alten Rathaus (1010 Wien, Wipplingerstr. 8)

Begrüßung: Bezirksvorsteherin Ursula Stenzel

Obiora Ike, Caritas-Direktor des Bistums Enugu in Nigeria,

Aiman A. Mazyek, Vorsitzender Zentralrat der Muslime in Deutschland,

Mary Attia, koptische Christin, Wien/Kairo,

Tarafa Baghajati, Obmann der Initiative muslimischer ÖsterreicherInnen

Moderation: Christian Ultsch, Die PRESSE

 

Sie sind herzlich eingeladen - Eintritt frei

Ablauf der Veranstaltung:

18.35: Statement Generalvikar Ike

18.45: Statement Vorsitzender Mazyek,

18.55: Statement Frau Attia

19.05: Statement Obmann Baghajati

ab 19.15: Podiums- und Publikumsdiskussion, Ende 20 Uhr

 

 

 

Last Updated ( Monday, 04 April 2011 )
< Prev   Next >
 
  islaminitiative