Search:
 
      Hauptseite arrow Veranstaltungen arrow Aktuelles WIIEB Programm des Frühjarssemester 2013 Friday, 24 November 2017      
 
Newsflash
Aktuelles WIIEB Programm des Frühjarssemester 2013 PDF Print E-mail
Written by WIIEB   
Monday, 25 March 2013

 

 

 

 

 

ISLAM in WIEN

 

EINE VERANSTALTUNGSREIHE DER WIENER VOLKSHOCHSCHULEN IN KOOPERATION MIT DEM WIIEB (WIENER ISLAMISCHES INSTITUT FÜR ERWACHSENENBILDUNG)

 

Frühjahrssemester  2013

 

VHS Landstraße  und VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

 

Inhaltsverzeichnis

VHS Landstraße

Islam in Wien Der Islam im säkularen Österreich (Michael Lugger)

Islam in Wien-Grundlagen der islamischen Theologie (Tarafa Baghajati)

Islam in Wien-Der islamische Teil der österreichischen Kultur (Gernot Galib Stanfel)

Islam in Wien-Die Hadsch-Soziokulturelle Aspekte (Kerim Edipoglu )

Islam in Wien-Die Hadsch-Theologische Inhalte (Kerim Edipoglu)

 

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

Islam in Wien-Scharia-Mufti-Dschihad-Salafiten und mehr (Tarafa Baghajati)

Islam in Wien-Grundlagen der islamischen Theologie (Tarafa Baghajati)

Islam in Wien-Moscheeführung (Tarafa Baghajati)

Islam in Wien-Einführung in die islamische Mystik (Gernot Galib Stanfel)

Islam in Wien-Jesus im Koran (Kerim Edipoglu)

Islam in Wien-Frauen im Islam-zwischen traditionellen Rollenbildern und modernem Selbstbewusstsein (Liese Abid)

Islam in Wien-Über die Versuche einer ungefähren Bedeutungsübertragung des Koran ins Deutsche (Martin Muhammad Weinberger)

Islamische Kalligraphie (Zehra Elibol)

Islam in Wien- Religionsfreiheit  und Religion im säkularen Staat am Beispiel Österreich (Michael Lugger)

VHS Landstraße

Hainburger Straße 29

 

Telefon 01 89174 103 000

" MACROBUTTON HtmlResAnchor

 

VHS Landstraße

Kurs-Nr. 2238 | Mi 1x; 20.03.2013; 18:30 Uhr | 1,5  UE |  6 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Landstraße, 1030, Hainburger Str. 29

Kursleitung: Dr. Michael Lugger

Österreich ist ein säkularer Staat, in dem Religionen eine bestimme Rolle und Position innehaben. Wie der Islam diese Rolle im österreichischen Gefüge einnimmt, wird an diesem Abend behandelt.

 

Teilnehmerinfo:
In Kooperation mit dem WIIEB (Wiener Institut für Islamische Erwachsenenbildung)

Termine: Mi 1x; 20.03.2013; 18:30 Uhr

VHS Landstraße

Kurs-Nr. 2239 | Mi 1x; 03.04.2013; 18:30 Uhr | 1,5  UE |  6 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Landstraße, 1030, Hainburger Str. 29

Kursleitung: DI Tarafa Baghajati

Alle reden vom Islam, wenige wissen über seine Grundlagen und die dahinterstehende religiöse Lehre Bescheid. Ein Einführung zum besseren Verständnis.

 

Teilnehmerinfo:
In Kooperation mit dem WIIEB (Wiener Institut für Islamische Erwachsenenbildung)

Termine: Mi 1x; 03.04.2013; 18:30 Uhr

 

VHS Landstraße

Kurs-Nr. 2240 | Mi 1x; 10.04.2013; 18:30 Uhr | 1,5  UE |  6 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Landstraße, 1030, Hainburger Str. 29

Kursleitung: Gernot Galib Stanfel

Der Islam ist seit 1912 anerkannte Religion in Österreich, mitgeprägt hat er die österreichische Kultur seit dem frühen Mittelalter. Auf diese Spuren des islamischen Teils der österreichischen Indentität führt der Abend.

 

Teilnehmerinfo:
In Kooperation mit dem WIIEB (Wiener Institut für Islamische Erwachsenenbildung)

Termine: Mi 1x; 10.04.2013; 18:30 Uhr

 

VHS Landstraße

Kurs-Nr. 2241 | Mi 1x; 17.04.2013; 18:30 Uhr | 1,5  UE |  6 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Landstraße, 1030, Hainburger Str. 29

Kursleitung: Dr. Kerim Edipoglu

Die Hadsch - die größte regelmässig stattfindende Pilgerfahrt der Welt hat in vielen Aspekten eine eigene Kultur hervorgebracht. Darüber, und im zweiten Teil über die theologischen und inhaltlichen Themen wird in diesem Kurs gesprochen.

Termine: Mi 1x; 17.04.2013; 18:30 Uhr

Formularbeginn

VHS Landstraße

Kurs-Nr. 2242 | Mi 1x; 24.04.2013; 18:30 Uhr | 1,5 UE |  6 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Landstraße, 1030, Hainburger Str. 29

Kursleitung: Dr. Kerim Edipoglu

Die Hadsch - die größte regelmäßig stattfindende Pilgerfahrt der Welt hat in vielen Aspekten eine eigene Kultur hervorgebracht. Darüber, und im zweiten Teil über die theologischen und inhaltlichen Themen wird in diesem Kurs gesprochen.

Teilnehmerinfo:
In Kooperation mit dem WIIEB (Wiener Institut für Islamische Erwachsenenbildung)

Termine: Mi 1x; 24.04.2013; 18:30 Uhr

 

VHS  Mariahilf, Neubau, Josefstadt

1060 Wien, Damböckgasse 4

Telefon 01 89174-106000

,

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

Kurs-Nr. F1249 | Di 1x; 19.03.2013; 19:30 Uhr | 1,5  UE |  6 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, 1060, Damböckg. 4

Kursleitung: DI Tarafa Baghajati

Bekannt sind sie ja, Vokabeln wie "Scharia". Aber passen die Bilder und Emotionen, die viele islamische Fachausdrücke hierzulande auslösen zu dem, was sie eigentlich bedeuten? Dieser Abend bietet nicht nur Gelegenheit, sich aus erster Hand über den Inhalt wichtiger islamischer Fachbegriffe zu informieren. Gemeinsam soll auch kritisch reflektiert werden, wie Außensicht und Innenbild auf die Religion Islam durch unsachgemäßen Gebrauch auseinanderklaffen.

Anmeldeschluss: 12.03.2013

Termine: Di 1x; 19.03.2013; 19:30 Uhr

 

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

Kurs-Nr. F1250 | Di 1x; 02.04.2013; 19:30 Uhr | 1,5  UE |  6 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, 1060, Damböckg. 4

Kursleitung: DI Tarafa Baghajati

Alle reden vom Islam, profunde Kenntnisse können nur die wenigsten vorweisen. In diesem Kurs werden die Grundlagen der islamischen Religion und ihre Grundprinzipien erklärt. Entstehungsgeschichte, Gottesbild, Prophetentum, die fünf Säulen, die Stellung des Koran bis hin zu Rechtsschulen und Islam in Österreich werden erörtert. Abschließend Gelegenheit zur Diskussion.

Anmeldeschluss: 26.03.2013

Termine: Di 1x; 02.04.2013; 19:30 Uhr

 

in Kooperation mit dem WIIEB

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

Kurs-Nr. F1251 | Mi 1x; 10.04.2013; 16 Uhr | 3 UE |  0 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | Außer Haus

Kursleitung: DI Tarafa Baghajati

Ganz in der Nähe des Westbahnhofs befindet sich die Moschee der Union islamischer Kulturzentren. Bei der Führung erhalten Sie einen Einblick in eine der größten und schönsten Moscheen Wiens und eine Einführung in die Funktionen eines islamischen Gebetshauses. Diesmal haben Sie die Gelegenheit, eine typische Wiener Moschee von innen kennen zu lernen. Von außen nicht erkennbar; von innen ein liebevoll gestaltetes Kunstwerk mit orientalischen Fliesen und wunderschöner Kalligraphie.

Anmeldeschluss: 03.04.2013

Termine: Mi 1x; 10.04.2013; 16

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

Kurs-Nr. F1243 | Di 1x; 30.04.2013; 19:30 Uhr | 1,5 UE |  6 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, 1060, Damböckg. 4

Kursleitung: Gernot Galib Stanfel

Seit der Entstehung des Islam als Religon gibt es die vertiefte und auf die Einheit Allahs fokussierte Sicht der Mystiker, die vor allem auf eine erlebte Erfahrung des Spirituellen und eine entsprechende Lebenshaltung Wert legt. Daraus ergeben sich wesentliche Einflüsse auf die Wahrnehmung des Islam an sich und der Muslime untereinander.

Anmeldeschluss: 23.04.2013

Termine: Di 1x; 30.04.2013; 19:30 Uhr

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

Kurs-Nr. F1244 | Di 1x; 07.05.2013; 19:30 Uhr | 1,5 UE |  6 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, 1060, Damböckg. 4

Kursleitung: Dr. Kerim Edipoglu

Für Muslime ist Jesus eine der wichtigsten Personen, auf die sich die Glaubensinhalte beziehen. Auf welche Art Jesus im Koran erwähnt wird und was das für Muslime bedeutet, wird im Vortrag behandelt.

Anmeldeschluss: 30.04.2013

Termine: Di 1x; 07.05.2013; 19:30 Uhr

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

Kurs-Nr. F1245 | Di 1x; 14.05.2013; 19:30 Uhr | 1,5 UE |  6 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, 1060, Damböckg. 4

Kursleitung: Dr. Lise Abid

Muslimische Frauen werden oft an äußerlichen Merkmalen - wie z.B. der Kleidung wahrgenommen. Hinzu kommt ein oft medial transportiertes Bild von Unterdrückung und Rechtlosigkeit. Tatsächliche Probleme von Frauen in muslimischen Gesellschaften, vor allem die Kluft zwischen den Idealen des Islam und der Realität in der so genannten "islamischen Welt", stellen für muslimische Frauen echte Herausforderungen dar. Muslimische ZuwanderInnen in Europa erleben spürbare Veränderungen, da die zweite und dritte Generation mittlerweile Ausbildungswege beschritten und oft schon die traditionelle familiäre Rollenverteilung verlassen hat. Der Vortrag soll einen Einblick in diese Lebensrealitäten geben.

Anmeldeschluss: 07.05.2013

Termine: Di 1x; 14.05.2013; 19:30 Uhr  

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

Kurs-Nr. F1247 | Di, 2x; 21.05.2013.06.2013; 19:00:30 Uhr | 3 UE |  12 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, 1060, Damböckg. 4

Kursleitung: Mag. Martin Muhammad Weinberger

Für Muslime ist der Koran die geheiligte Schrift, die nur in ihrer Originalsprache, Arabisch, als authentisch gilt. Die Übertragung in jede andere Sprache gilt daher nicht als Übersetzung, sondern als ungefähre Angabe der Bedeutung des Originaltextes. Welche deutsche Übersetzung ist die Beste? Ein Herausarbeiten von Antworten auf oft gestellte Fragen zum Thema.

Anmeldeschluss: 14.05.2013

Termine: Di, 2x; 21.05.2013.06.2013; 19:00:30 Uhr

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

Kurs-Nr. F1246 | Sa 1x; 25.05.2013; 9 Uhr | 7 UE |  52,5 |
Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, 1060, Damböckg. 4

Kursleitung: Zehra Elibol

Die faszinierende Kunst aus dem Orient. Die Kalligraphie ist auf der arabischen Halbinsel entstanden. Von dort hat sie sich über Andalusien bis hin zu den Osmanen weiterentwickelt. Wenn Sie sich der spirituellen Reise der Kalligraphie anschließen möchten und von rechts nach links die arabische Kunstschrift mitgestalten wollen, dann haben Sie in diesem Kurs die Möglichkeit, Ihre Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Durch die arabische Kalligraphie werden Sie eine neue Dimension der Schrift entdecken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Materialkosten: ca 8,-

Niveau: AnfängerIn & Fortgeschrittene
Anmeldeschluss: 16.03.2013

Termine: Sa 1x; 25.05.2013; 9 Uhr  

RELIGIONSFREIHEIT UND RELIGION IM SÄKULAREN STAAT AM BEISPIEL ÖSTERREICH

Dr. Michael Lugger, Di, 3x; 09.04.2013 23.04.2013; 19.30 21.00 Uhr 

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, 1060,Damböckgasse 4

 

Medieninhaber: Wiener Volkshochschulen GmbH, A-1150 - Wien, Hollergasse 22

F.d.I.v.:  Mag.a Doris Zametzer( Direktorin VHS Landstrasse), Mag.Thomas Neunteufel (Direktor VHS Mariahilf);

< Prev   Next >
 
  islaminitiative