Seelsorge und Strafrecht: Vearanstaltung 17. Juni 2009

Kalender: Veranstaltungen | Veranstalter | Veranstaltungsorte | Veranstaltung eintragen

Diese Homepage wurde mit einem neuem CMS aufgesetzt und befindet sich daher in Arbeit ...

Seelsorge und Strafrecht: Vearanstaltung 17. Juni 2009

Veranstaltungszeit

Mittwoch, 17 Juni, 2009 - 19:00

Veranstaltungsort

Albert Schweitzer Haus Kapelle 4. Stock

Titel

Albert Schweitzer Haus Kapelle 4. Stock

Adresse

Garnisongasse 14-16 / Schwarzspanierstraße 13
1090 Ŵien
Österreich

Homepage

ReferentInnen am Podium:

  • DI Tarafa Baghajati (Muslimische Gefangenenseelsorge)
  • Dr. Karl Drexler (Leiter der Vollzugsdirektion)
  • Angefragt: Rabbiner Dov Gruzman (Jüdische Gefangenenseelsorge)
  • Thule Jug (Buddhistische Gefangenenbetreuung)
  • Mag. Meinrad Pieczkowski (Kath. Gefangenenseelsorge)
  • Prof. Dr. Wolfram Reiss (Evang.-Theol. Fakultät)
  • Mag. Ursula Unterberger (Diplomarbeit über Religionsausübung im Gefängnis)

Moderation:

  • Mag. Barbara Krenn (ORF - Abteilung Religion)

Organisation:

  • Matthias Geist
  • Roland Werneck

Immer mehr Situationen bei Gericht und in den Gefängnissen sind von kulturellen und religiösen Differenzen geprägt. Gefängnisseelsorge und Religionsausübung finden verstärkt Zuspruch, doch nicht jede Religionsgemeinschaft wird staatlicherseits in gleichem Maße unterstützt.

Das Kreuz steht an prominenter Stelle im Gerichtssaal, die Moschee hingegen befindet sich im Untergeschoß der Justizanstalt Wien-Josefstadt. Trotz aller Differenzen ist zu fragen: Sind in Hinkunft interreligiöse Seelsorgekonzepte geplant? Gibt es gar gemeinsame sozialethische Anliegen hinsichtlich des Strafrechts und der Vollzugspraxis?

Anmeldung:

Anmeldung bis 31. Mai 2009 erbeten!

Schlagworte Themen

Ortsbezug

Share