Buchpräsentation "Muslimin sein", 12. Mai 18.30 Uhr Altes Rathaus in Wien

Carla Amina Baghajati präsentiert ihr erstes Buch “Muslimin sein. 25 Fragen, 25 Orientierungen” am 12. Mai um 18.30 Uhr im Alten Wiener Rathaus: http://www.tyroliaverlag.at/20150512_Muslimin-sein

Islamische Botschaften (3) Ziele der islamischen Religion “Maqased Al-Scharia”

Hier ein Versuch einen neuen Diskurs diesbezüglich anzuregen:

Islamische Botschaften (2): Passen europäische und islamische Werte zusammen?

Kaum eine Frage wird in diesen Tagen häufiger gestellt als diese. Insbesondere sehen sich jugendliche Muslime damit fast täglich konfrontiert.

„Krieg gegen Islam“: Staatsanwaltschaft eingeschaltet

Der Niederländer Geert Wilders hat bei seinem Wien-Besuch den Koran mit Hitlers „Mein Kampf“ verglichen.

Einladung zur Auftaktveranstaltung der Dokumentationsstelle für Muslime

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

die muslimische Bevölkerung stellt einen wesentlichen Teil Österreichs dar.  Dennoch werden sie immer wieder mit Vorurteilen, Diskriminierungen, verbalen Angriffen oder Hasskriminalitäten konfrontiert. Leider fehlte bis heute eine Dokumentations- und Beratungsstelle für Muslime, die solche Geschehnisse statistisch erfasst und zusätzlich die Betroffenen bei Notwendigkeit an etablierte fachgerechte staatliche und nicht-staatliche Einrichtungen und Stellen beratend weitervermittelt.

Islamische Botschaften (1): Braucht Syrien europäische Kämpfer?

Liebe Geschwister, Freundinnen und Freunde!

Hassprediger Geert Wilders darf im großen Redoutensaal keine Bühne geboten werden

Mit großer Sorge betrachtet die Initiative muslimischer Österreicher-innen den geplanten Auftritt Geert Wilders in der Hofburg auf Einladung der FP

„Muslime und der Islam unter Generalverdacht – was dagegen tun?“

Dipl.-Ing. Tarafa Baghajati,

Obmann der "Initiative muslimische ÖsterreicherInnen" und Co-Vorsitzender der "Plattform Christen und Muslime" spricht über

„Muslime und der Islam unter Generalverdacht – was dagegen tun?“

AKTIONSGEMEINSCHAFT CHRISTEN FÜR DIE FRIEDENSBEWEGUNG

Gemeindesaal der Evang. Pfarrgemeinde H.B. Wien-West,
1150 Wien, Schwegler Straße 39 (U3 „Schwegler Straße“)

„Integrations-unwilligkeit und traditionelle Werte – Ein europäisches Problem!“

Podiumsdiskussion

Diskutanten:

Dipl.-Ing.Tarafa Baghajati
Obmann der Initiative muslimischerÖsterreicher

Landessuperintendent Mag. Thomas Hennefeld
evangelische Kirche

BR MonikaMühlwerth

Vz.-Präs. des Stadtschulrates für Wien

MEP HaraldVilimsky
GS der FPÖ

Ein Vertreter der Wiener SPÖ

Begrüßung:
Komm.-Rat Walter Prinz
Präsident des Cajetan-Felder-Instituts

"Je suis Charlie?

Gesellschaftspolitische Folgen der Attentate von Paris und Kopenhagen"

Begrüßung:

Paul Schmidt, Leiter der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik

Diskussion:

Tarafa Baghajati, Vorstandsmitglied, Initiative European Muslim Initiative for Social Cohesion

Alev Korun, Abgeordnete zum Nationalrat, Der Grüne Klub im Parlament

Doron Rabinovici, Schriftsteller und Historiker

Seiten

Initiative muslimischer ÖsterreicherInnen RSS abonnieren