Pressespiegel

Diese Homepage wurde mit einem neuem CMS aufgesetzt und befindet sich daher in Arbeit ...

Graswurzelbewegung des Friedens

Ein kleiner Ort im Innviertel hat sich als „Friedensgemeinde“ etabliert. In solchen Initiativen geschieht jene Basisarbeit, ohne die jede Integrationspolitik scheitert.

Christen und Muslime trauern um Paul Schulmeister

KAÖ-Präsidentin Derschmidt: Verstorbener war "für viele Freund, Weggefährte und Mitstreiter" - Islamische Mitbegründer der "Plattform Christen und Muslime" wollen Arbeit in Schulmeisters Sinn fortsetzen

Interview mit Tarafa Baghajati zum Opferfest

04.11.2011 | 18:28 | Jana Rosenfeld

Neues interreligiöses Dialogzentrum ist eine historische Chance

Neues interreligiöses Dialogzentrum ist eine historische Chance

OMAR AL-RAWI (Die Presse)

 
http://diepresse.com/home/meinung/gastkommentar/700650/Neues-interreligioeses-Dialogzentrum-ist-eine-historische-Chance

Wien ist seit Langem schon ein Ort der Begegnung und des Austausches. Diese Tradition sollten wir weiter beibehalten.

Syrien: Wiener Zeitung mit Tarafa Baghajati

Obmann der "Initiative muslimischer Österreicher" im Interview.

Von Stefan Beig

Österreichs Muslime kritisch wegen Folgen der Anschläge

Datum:  09.09.2011

Stichworte:   ÖSTERREICH,ISLAM,EXTREMISMUS,MENSCHENRECHTE

"Wien könnte Schlüsselrolle spielen"

Angesichts der wachsenden Gewalt fordert der prominente Austro-Syrer Tarafa Bagahjati Solidarität - auch von Österreich.

Muslime als Zielscheibe von Angriffen

CLARA AKINYOSOYE UND ANIA HAAR (Die Presse)

Carla Amina Baghajat 9/11: Misstrauen gegenüber Muslimen in Österreich ist geblieben

Frauenbeauftragte der Islamischen Glaubensgemeinschaft, Baghajati: "Terrorthema ist vom Tisch, generelles Misstrauen gegenüber Islam aber geblieben"

Al-Rawi: Muslime in Österreich erstmals politisch wahrgenommen

Islam-Feindlichkeit durch Anschläge "im Mainstream gelandet" =

Seiten

Pressespiegel abonnieren