Veranstaltungen

Diese Homepage wurde mit einem neuem CMS aufgesetzt und befindet sich daher in Arbeit ...

Einladung: Wie eine Reise in fremde Länder

Begegnung für Information und Meinungsaustausch mit Flüchtlingshelfer/innen

Vortrag über den Islam im Missionshaus

Wann? 19.04.2016 19:30 Uhr
Wo? Missionshaus St. Gabriel, Gabrielerstraße 171, 2344 Maria Enzersdorf

EINLADUNG: Podiumsdiskussion über Syrien: Das syrische Drama. Wege aus dem Dilemma

Am Podium:

Tarafa Baghajati, Obmann der Initiative muslimischer ÖsterreicherInnen, Menschenrechtsaktivist, Autor des Buches „Islam ohne Scheuklappen“
Maamoun Chawki, Sprecher der unabhängigen Syrer in Österreich, Psychotherapeut, Sozialpädagoge des Vereins Multikulturelles Netzwerk, Medienkritiker
Fritz Edlinger, Generalsekretär der Gesellschaft für Österreichisch-Arabische Beziehungen, Autor zahlreicher Nahost-Analysen, Herausgeber von „Syrien-Ein Land im Krieg“ sowie der Zeitschrift „International“.

IMÖ-Einladung: 10 Jahre muslimisches Engagement gegen FGM

Im Zeichen des internationalen UNO-Tages gegen FGM lädt die

Initiative muslimischer Österreicher-innen (IMÖ) herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

10 Jahre muslimisches Engagement gegen FGM

Ort: Urania, Uraniastraße 1, Mittlerer Saal 1010 Wien

Öffentliche Verkehrsmittel: U4, U1 Schwedenplatz, Straßenbahnlinien 1 und 2

Zeit: Donnerstag, 04. Februar 2016 18:30 Uhr pünktlich (Einlass 18:00 Uhr)

Mit: Rüdiger Nehberg (TARGET) und Tarafa Baghajati (IMÖ)

Einladung Plattform Christen und Muslime 19. November 2015

Otto-Mauer-Zentrum
Währinger Straße 2-4, 1090 Wien, linke Stiege, Mezzanin

Die „Plattform Christen und Muslime“ hat sich die Aufgabe gestellt, durch Begegnungen und Gespräche das friedliche Zusammenleben der Religionen zu fördern. Ein wichtiger Beitrag dazu ist das gegenseitige Kennenlernen, um Vorurteile und Missverständnisse abzubauen. Darum geht es am 19. Oktober: Was haben die heiligen Bücher der Christen und der Muslime gemeinsam, was trennt sie?

Senad Kusur / Susanne Heine

Koran trifft Bibel

16.11. 19.00 Uhr: Vortrag in Oberpullendorf "Muslimin sein"

Fragen und Antworten zu Frauenthemen im Islam

Buchpräsentation "Muslimin sein", 12. Mai 18.30 Uhr Altes Rathaus in Wien

Carla Amina Baghajati präsentiert ihr erstes Buch “Muslimin sein. 25 Fragen, 25 Orientierungen” am 12. Mai um 18.30 Uhr im Alten Wiener Rathaus: http://www.tyroliaverlag.at/20150512_Muslimin-sein

Einladung zur Auftaktveranstaltung der Dokumentationsstelle für Muslime

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

die muslimische Bevölkerung stellt einen wesentlichen Teil Österreichs dar.  Dennoch werden sie immer wieder mit Vorurteilen, Diskriminierungen, verbalen Angriffen oder Hasskriminalitäten konfrontiert. Leider fehlte bis heute eine Dokumentations- und Beratungsstelle für Muslime, die solche Geschehnisse statistisch erfasst und zusätzlich die Betroffenen bei Notwendigkeit an etablierte fachgerechte staatliche und nicht-staatliche Einrichtungen und Stellen beratend weitervermittelt.

„Muslime und der Islam unter Generalverdacht – was dagegen tun?“

Dipl.-Ing. Tarafa Baghajati,

Obmann der "Initiative muslimische ÖsterreicherInnen" und Co-Vorsitzender der "Plattform Christen und Muslime" spricht über

„Muslime und der Islam unter Generalverdacht – was dagegen tun?“

AKTIONSGEMEINSCHAFT CHRISTEN FÜR DIE FRIEDENSBEWEGUNG

Gemeindesaal der Evang. Pfarrgemeinde H.B. Wien-West,
1150 Wien, Schwegler Straße 39 (U3 „Schwegler Straße“)

"Je suis Charlie?

Gesellschaftspolitische Folgen der Attentate von Paris und Kopenhagen"

Begrüßung:

Paul Schmidt, Leiter der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik

Diskussion:

Tarafa Baghajati, Vorstandsmitglied, Initiative European Muslim Initiative for Social Cohesion

Alev Korun, Abgeordnete zum Nationalrat, Der Grüne Klub im Parlament

Doron Rabinovici, Schriftsteller und Historiker

Seiten

Veranstaltungen abonnieren