Side Event, UN-Vienna: Religion in Prison

Überschrift: 
Side Event, UN-Vienna: Religion in Prison

Twentieth Session of the United Nations Commission on Crime Prevention and Criminal Justice

Vienna International Centre, 11-15 April 2011

SIDE EVENT ‘RELIGION IN PRISON’

Eisenstadt: Bibliotheksgespräch mit Tarafa Baghajati

Eisenstadt: Bibliotheksgespräch mit Tarafa Baghajati
Montag, 9 Mai, 2011 - 19:00

Syrien: Kurier-Interview mit Tarafa Baghajati

Überschrift: 
Syrien: Kurier-Interview mit Tarafa Baghajati

"2012 ist es in Syrien für Reformen zu spät"

Ägypten, Libyen und nun Syrien? Auch in Damaskus wackelt das Regime, sagt Austro-Syrer Tarafa Baghajati im KURIER-Gespräch.

Syrien: Interviews mit Tarafa Baghajati im ORF/Orientierung und Deutschlandfunk

Überschrift: 
Syrien: Interviews mit Tarafa Baghajati im ORF/Orientierung und Deutschlandfunk
Interviews mit Tarafa Baghajati im ORF/Orientierung und Deutschlandfunk zur Situation in Syrien

Wiener Positionen zu Europa: Religiöse Minderheiten - integriert, geduldet, verfolgt

Wiener Positionen zu Europa: Religiöse Minderheiten - integriert, geduldet, verfolgt
Donnerstag, 7 April, 2011 - 18:30

Gastkommentar im "Der Standard": Das syrische Experiment

Überschrift: 
Gastkommentar im "Der Standard": Das syrische Experiment

Countdown für einen Systemwechsel - Von Tarafa Baghajati

Portrait Amina Baghajati in der "Kleine Zeitung"

Überschrift: 
Portrait Amina Baghajati in der "Kleine Zeitung"

„Ganz richtig gesagt, Schwester“

Bosanski jezik/Bosnisch: OAZA Interview mit Tarafa Baghajati

Überschrift: 
Bosanski jezik/Bosnisch: OAZA Interview mit Tarafa Baghajati

Bosanski jezik/Bosnisch: Interview der bosnischen Zeitschrift OAZA mit Tarafa Baghajati, Printversion Januar 2011, br.6, Seiten 6 und 7 über Islamfeindlichkeit bzw. Islamophobie.

WIIEB-Programm ab März 2011

WIIEB-Programm ab März 2011
bis

Islam im Visier: Wiener Akademikerbund und ILMÖ

Überschrift: 
Islam im Visier: Wiener Akademikerbund und ILMÖ

Ein Netzwerk aus irritierten Bürgern und rechten Hetzern macht gegen Muslime mobil. Mit dabei: Die FPÖ.

Seiten

Share
Initiative muslimischer ÖsterreicherInnen RSS abonnieren